Schätzen Sie Ihr Elternhaus politisch ein – ein DDR Personalbogen


 

Warum durfte ich in der DDR kein Abi machen und nicht studieren?

Ich hatte einiges mit einem flimmernden Röhrenfernseher gemeinsam – die falsche Einstellung!

Und woher kannte man meine politische Gesinnung? Bestimmt von einem Personalbogen oder einem vergleichbaren Schriftstück in dem das Leben offengelegt werden musste. Entweder von einem selbst, oder von jemandem aus der Familie, Bekanntschaft etc.

Dieser Personalbogen stammt aus dem Jahr 1969 und ist noch unbenutzt.

DDR Personalbogen

 

  • Sämtliche Fragen sind gewissenhaft und gut lesbar zu beantworten.
  • Striche sind unzulässig.
  • Legen Sie einen lückenlosen Lebenslauf bei und schätzen Sie ihr Elternhaus und das Ihres Ehepartners politisch ein.

 

 

DDR Personalbogen

DDR Personalbogen

 

  • Welche Schulen der wirtschaftlichen Verwaltung, VP, NVA u.a. haben Sie absolviert? (VP = Volkspolizei; NVA = Nationale Volksarmee)
  • Welche Parteischulen haben Sie absolviert?
  • Welche Schulen der Massenorganisationen haben Sie absolviert?

 

DDR Personalbogen

 

  • Welcher Partei gehören oder gehörten Sie an? (Kandidatenzeit gesondert anführen)
  • Welche Funktion?
  • Welchen gewählten Organen des Staates, der Parteien und Massenorganisationen gehören bzw. gehörten Sie an?
  • Gehörten Sie einer Brigade der sozialistischen Arbeit bzw. Arbeitsgemeinschaften an?
  • Welchen bewaffneten Organen der DDR gehörten Sie an? (VP, KVP, NVA usw.) (KVP = Kasernierte Volkspolizei)

 

DDR Personalbogen

 

  • Waren Sie im Ausland?
  • Wann, wo, Gründe?
  • Sind Sie Kämpfer gegen den Faschismus bzw. Verfolgter des Naziregimes? (Form der Anerkennung)
  • Haft im Friedenskampf?

 

DDR Personalbogen

 

  • Gehörten Sie der faschistischen Wehrmacht, Arbeitsdienst oder anderen militärischen Formationen an (einschließlich WD u.a. kapitalistischen Ländern (WD = West-Deutschland)
  • Waren Sie Mitglied oder Anwärter der NSDAP oder einer ihrer Gliederungen?
  • Angaben über Ehepartner, Kinder, Eltern, Geschwister, Schwiegereltern und Geschwister des Ehepartners (auch wenn verstorben)

 

DDR Personalbogen

 

  • Sind Verwandte von Ihnen illegal nach Westdeutschland, Westberlin oder dem kapitalistischen Ausland verzogen? (Wer? Wann?)
  • Sind Sie oder Ihre Angehörigen Eigentümer oder Teiohaber von Grundbesitz eines landwirtschaftlichen oder gewerblichen Betriebes? (Wer? In welcher Höhe?)
  • Ungetilgte gerichtliche Strafen* oder Ungelöschte Disziplinarstrafen (*Bei Tilgung ist der Fragebogen zu vernichten und durch einen neuen zu ersetzen, der diese Angaben nicht enthält.)

DDR Personalbogen

 

  • Soziale Herkunft

 

DDR Personalbogen

 

  • Welche Kaderreserve
  • Als Reisekader bestätigt

 

DDR Personalbogen

DDR Personalbogen

 

Advertisements

Über moopenheimer

Sammler, Bewahrer, Wissender, Verreiser, Genießer, Chaot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

wen interessiert's?

  • 114,657 Klicks (bis jetzt)

Menü

Member of The Internet Defense League

aus dem Archiv

Blick in die Parallelwelt: Moppis Reise-Blog

Wanderung durch das Bjørndal und auf den Vogelfelsen

Heute, am 26.7. ging es zur (Geburtstags-)Feier des Tages auf eine Wanderung ins Gebiet außerhalb der befriedeten Zone. Ab hier darf man nur mit ortskundiger Person und Waffe unterwegs sein. Auf Spitzbergen gibt es 2500 Einwohner und 3500 Eisbären. Unsere beiden Führer Doreen, die ursprünglich aus Stralsund kommt und Rønar, ein Einheimischer, waren uns eine […]

Husky Tour – 25. Juli 2015

Heute stand eine Husky-Tour auf dem Plan. Zuerst einmal machen wir uns mit den Hunden bekannt. Hillfrid, die leider nicht mitlaufen durfte. Ike, neben dem man sich wie Rotkäppchen fühlt. Keino, mit 15 Jahren der älteste Hund im Hof, der aber noch immer ein guter Zughund ist, was ihm sein Dasein sichert, da es hier […]

Svalbard – Spitzbergen – Longyearbyen

Die ersten Fotos vom Urlaub oberhalb des Polarkreises. Die Temperaturen liegen kurz oberhalb des Gefrierpunktes. Manchmal nieselt es ein wenig, aber im Großen und Ganzen ist es sehr angenehm.

Pashupatinath – Verbrennung der Toten

Ungefähr eine Stunde braucht der Spaziergänger, um vom Stadtzentrum Kathmandus nach Pashupatinath zu gelangen. Hat man erstmal die richtige Straße gefunden, geht es irgendwie immer geradeaus. Vorbei an durchaus lustigen Schildern an einem Haus, von dem ich leider vergessen habe, wofür es dort steht,   einem hübschen, kleinen Wasserbecken. Manche Ecken sind nicht ganz so schön und […]

%d Bloggern gefällt das: